eltima electronic, Ihr Spezialist für
High-Speed und Lichtschranken-Fotografie

Seit nunmehr 15 Jahren beschäftigen wir uns mit der High-Speed-, bzw. der Kurzzeitfotografie und haben dabei eine Menge Erfahrung gesammelt, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen wollen.

Dieser besonders interessante und spannende Bereich der Fotografie erlaubt uns Einsicht in Situationen und Momente, die unserem menschlichen Auge normalerweise verborgen bleiben, weil sie zu schnell ablaufen oder zu selten vorkommen.

Mit unseren Lichtschranken wollen wir Ihnen einen nützlichen und zuverlässigen Begleiter mitgeben, um solche faszinierenden Momente fotografisch festzuhalten. Unsere Systeme können in fast allen Bereichen der Fotografie eingesetzt werden wie Natur-, Sport-, Action-, Werbe- oder experimentelle Fotografie.

Besuchen Sie auch unsere Bildergalerie und lassen sich von den Werken unserer Kunden begeistern und inspirieren!

 

 

15 Jahre eltima
15 Jahre eltima

Zu diesem Anlass halten wir interessante Angebote für Sie bereit:

Mini-Kugelkopf

Mini-Kugelkopf
Neuheit

Neu im Programm: Mini-Kugelkopf für das flexible und einfache befestigen von Kleinzubehör wir Lichtschranken, Tropfenspender Blitzgeräte, etc.

zum Artikel

Jokie² - neuer keep active Modus

Jokie2
Neuheit

 

Unsere Lichtschranke Jokie² ist um den neuen und wichtigen keep active Modus erweitert worden. Mit der aktuellen Version kann die Auslöseverzögerung von vielen Kameratypen signifikant verringert werden.

Erfahren Sie mehr auf unserer Produktseite.

 

zum Artikel

Tipp: Auslöseverzögerung von Kameras

Auslöseverzögerung von Kameras
Tipps und Tricks
 

Die Auslöseverzögerung der Kamera ist einer der wichtigsten Faktoren die in der High-Speed-Fotografie zu berücksichtigen sind. Sie zu kennen ist von zentraler Bedeutung.

Mit diesem Tipp möchten wir Ihnen als interessierten High-Speed- bzw. Lichtschrankenfotografen eine Hilfe an die Hand geben, die es ermöglicht die Ergebnisse Ihrer Arbeit mit der Lichtschranke besser vorauszusehen, zu planen oder zu analysieren. Wir stellen Ihnen Tabellen vor in denen die Auslöseverzögerung sowie deren Schwankung von verschiedenen Kameramodellen erfasst wurden.

 

Zum Tipp...

Tipp: Auslösen von Geräten per Funkfernauslösung

Auslösen von Geräten per Funkfernauslösung
Tipps und Tricks
 

Üblicherweise wird eine Kamera oder ein Blitzgerät per Kabel mit einer Lichtschranke verbunden. Die Verbindung per Kabel ist eine sichere und verlustfreie Verbindung und sollte, wann immer möglich, vorgezogen werden.

Allerdings gibt es Anwendungsfälle in denen eine Verbindung per Funk Sinn macht, oder gar vor-teilhafter als die Verbindung per Kabel ist. Dieser Tipp beschreibt wie Kameras oder Blitzgeräte per Funkfernsteuerung von Lichtschranken ausgelöst werden können und worauf man dabei achten sollte.

 

Zum Tipp...